Band

Die 1996 von Jürgen Stieler gegründete Steven Stealer Band hat sich schon seit einigen Jahren als feste Größe in der nordhessischen Musikszene etabliert. Beeindruckend ist dabei die große Spielfreude, mit der die Band die größten Songs der Rockgeschichte auf die Bühne bringt. Für viele ist sie „die“ nordhessische Coverband.

Um Jörg Bombach vom Hessischen Rundfunk zu zitieren: „Euch hallt ein Ruf voraus, wie Donnerhall…“
Wir hatten die Ehre, bei der ersten hr3-Silvester-Party in den Nachthallen Kassel die ausverkaufte Halle zum „Abrocken“  zu bringen. Daraufhin folgte eine Einladung zur „Morning-Show“ mit Jörg Bombach und Mirko Förster. Dort waren wir bei hr 3 zu Gast und spielten live und unplugged sieben Stücke für ein großes Radiopublikum. In Sendungen des Hessischen Fernsehens waren wir anschließend ebenfalls zu sehen.
Wir durften uns mit einigen Rockgrößen die Bühne teilen. Hierbei sind mehrere Auftritte mit den Glam Rock Legenden „The Sweet“ und „Slade“ hervorzuheben. Dort gab es ein außergewöhnliches Lob vom Sweet Tourmanagement. Unsere Livedarbietung sei bei  vielen Songs besser gewesen, als die der Originale, mit denen Sweet bereits auf der Bühne gestanden hat.
Weiterhin durften wir uns  - um nur einige zu nennen - mit den kanadischen Chartstürmern „Jonas and the massive attraction“, „Bobin´B“ und den HR 3 Allstars die Bühne teilen.
Trotz unserem professionellen Auftreten sind wir alle berufstätig und der Spaß an der Musik steht eindeutig im Vordergrund. So werden neben Auftritten bei grösseren Veranstaltungen immer wieder  kleine Club-Gigs mit großer Freude gespielt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Steven Stealer Band